Münsters größter Tanzsportverein
- unser on-line Tagebuch -

Herzlich Willkommen im Tanzsportzentrum der "Residenz Münster"

28.08.2014

In Münsters größtem Tanzsportzentrum finden Sie ein umfassendes Angebot, sich tänzerisch zu bewegen.

Sie möchten nach längerer Pause wieder ins Tanzen einsteigen? Kein Problem - wir bieten aktuell folgende Kurse an:

-  am Donnerstagabend von 20.30 - 22.00 Uhr Einsteigerkurs mit geringen Vorkenntnissen

-  am Dienstagabend Discofox von 20.45 - 21.45 Uhr - auch Einsteiger sind herzlich willkommen

-  am Sonntagabend (ab dem 07.09.2014) von 20.00 - 21.00 Uhr Einsteigerkurs mit geringen Vorkenntnissen

Kommen Sie einfach vorbei und machen Sie mit!

Weitere Informationen gibt es bei der Pressewartin Elisabeth Striegan-Böhm unter Tel.: 02546 / 98017

Wir halten für "Groß" und "Klein", mit oder ohne Handicap, alleine (TOP - Tanzen ohne Partner) oder mit Partner diverse Angebote bereit - auch hier können Sie jederzeit die Gruppen besuchen und kostenlos bis zu dreimal "schnuppern" -  alle Infos finden Sie hier auf diesen Seiten.  

Impressionen vom 2. Westfalen-Camp

24.08.2014

Trainer aus der Region bündeln ihr Wissen:

Mark Schulze Altmann, Sandra Bähr, Thomas Derner, Udo Schmidt und Sven Traut waren die Trainer des 2. Westfalen-Camps, das an diesem Wochende im Tanzsportzentrum der Residenz Münster stattfand - und viele Paare folgten der Einladung und wurden am Samstag und Sonntag intensiv betreut und erweiterten ihr Wissen. Auch für die allgemeine Fitness gab es ein attraktives Angebot - das Wochenende wurde mit einem Competitiontraining abgerundet.

Platzierung für Konopatzkys in Witten - Pape/Glosemeyer auf Platz Vier in Düsseldorf

23.08.2014

In Witten-Annen tanzten sich Reinhold und Ulrike Konopatzky in der Sen. III B Standard auf den 3. Platz von 11 Paaren. Im Finale war der zweite Platz hart umkämpft: Konopatzkys wurden im Tango und Wiener Walzer Walzer Zweite, hatten auch dieselbe Platzziffer wie das zweitplatzierte Paar. Im Endeffekt jedoch wurden sie knapp auf den 3. Platz gewertet. In diesem Jahr war das bereits die 4. Platzierung - somit fehlen nur noch zwei Platzierungen zum Aufstieg.

Dirk Pape und Martina Glosemeyer erreichten in Düsseldorf  in der Sen. I C Latein den 4. Platz in einem Feld von 10 Paaren.  Im 6-paarigen Finale wurden sie in drei Tänzen Vierte, im Jive belegten sie den geteilten 3. Platz. 

Herzlichen Glückwunsch beiden Paaren!

Das Sommerfest fällt leider aus

30.08.2014

Unser Sommerfest fällt am Samstag leider aus!

 

Da sich zu wenige Teilnehmer angemeldet haben, haben der Vorstand und der Ältestenrat beschlossen, dass das Sommerfest in diesem Jahr nicht stattfindet. 

Tag der offenen Tür

20.09.2014

Herzlich Willkommen zum "Tag der offenen Tür" im Tanzsportzentrum in der Hansestraße!!!

Was erwartet Sie an diesem Tag?

Ein buntes Programm, das die ganze Bandbreite des tänzerischen Angebots im Tanzsportzentrum zeigt:

 

 

  • Tanzkäfer und Dancing Girls
  • Seniorentanz
  • Kindertanz Latein
  • Turniertanz Latein
  • TOP - Dance
  • Tänzerische Früherziehung und Ballett
  • Jazz- und Modern Dance
  • Fluch der Karibik
  • Cool Movies und Rollis
  • Tango Argentino
  • Turniertanz Standard
  • Zumba
  • Alte Tänze
  • Discofox

Außerdem gibt es ein schönes Kuchenbuffet mit Kaffee und weiteren Getränken.

Phantastischer Erfolg für David und Elisabeth: 6. Platz bei den GOC in Stuttgart

16.08.2014
David und Elisabeth mit den Residenz-Lateintrainern Susi und Michal Stukan

Dass David Jenner und Elisabeth Tuigunov in ihrer Altersklasse zu den allerbesten Paaren gehören, bewiesen sie erneut am heutigen Tag in Stuttgart.

Bei den Juveniles II Latein (Jahrgang 2003 oder 2004) waren mit Beginn des Turniers um 15. 30 Uhr insgesamt 89 Paare am Start.

Wie vor zwei Jahren gelang den Beiden nach vier Runden der Sprung ins 7-paarige Finale - eine wunderbare Leistung, wenn man die Leistungsstärke der Paare aus den anderen Ländern betrachtet. Mit ihnen waren noch drei Paare aus Russland, je ein Paar aus Moldawien, Rumänien und Deutschland im Finale vertreten. Bei sehr gemischten Wertungen der 11 Wertungsrichter aus 11 Nationen ertanzten sie sich mit der Platzziffer 20 den 6. Platz. 

Herzlichen Glückwunsch! Wir sind sehr stolz auf euch!!!

Erste Galanacht des Dancing Superstars Festivals in Bremen: David und Elisabeth werden geehrt

19.07.2014

David und Elisabeth gehörten im Musical Theater Bremen  zu den geehrten Tänzern an diesem Abend und reihten sich in die Reihe so verdienstvoller Tänzer wie z.B.. Simone Segatori / Annette Sudohl,  Michael und Beate Lindner, Marius-Andrei Balan / Nina Bezzubova und  Benedetto Ferruggia  / Claudia Köhler. Geehrt wurden sie als bestes Kinderpaar im DTV im Jahr 2013.

Sie verzauberten das Publikum - 1200 Gäste - mit ihrer eigens einstudierten Rumbakür und neuem Outfit - Susi und Michal Stukan choreografierten ihre dargebotene Rumba. 

Herzlichen Glückwunsch ihr Zwei - wir sind stolz auf euch!