Super Erfolge bei Landesmeisterschaften im Lateintanz

28. Januar 2017

David und Elisabeth  jetzt auch Landesmeister bei den Jugendlichen!

Die „Überflieger“ im Tanzsportverein Die Residenz Münster, David Jenner und Elisabeth Tuigunov, sind am vergangenen Sonntag nach Köln zu den NRW- Landesmeisterschaften der Jugendlichen gefahren, wo sie sich in der Jugend A Latein- Klasse mit zehn Paaren messen wollten. Sie kamen auch in dieser älteren Gruppe locker in die Endrunde, wo sie, wie kürzlich in der eigenen Altersstufe, in allen Tänzen den ersten Platz belegten. So haben die 14- Jährigen auch bei den 16-17-Jährigen die Goldmedaille errungen und wurden auch dort strahlende Landesmeister!

Jan und Muna Finalisten bei der LM der Senioren I S

Bei derselben Veranstaltung in Köln wurden auch die Latein-Meisterschaften in der Senioren Sonderklasse ausgetragen. Münster war auch hier gut vertreten: In dem Wettkampf der Klasse Sen. S I starteten Jan Zaminer/ Muna Brisam- Zaminer, die erst vor einer Woche in Essen Landesmeister in der Sen. A I Klasse geworden waren. Dieser Sieg hatte gleichzeitig den Aufstieg in die höchste S- Klasse bedeutet. Und auch jetzt in dieser neuen Klasse tanzten sie mit 12 Paaren so überzeugend, dass sie ins Finale einzogen und dort den fünften Platz belegten. „Wir sind zufrieden, da alle anderen Paare im Finale bereits langjährige Erfahrung in der S- Klasse haben“, resümierten die Beiden.

Markus und Monika Scheffler Vizemeister bei der LM der Senioren I C

Und einen weiteren großen Meisterschaftserfolg kann Die Residenz vermelden: Ein neues Paar in unserem Verein hat die Silbermedaille errungen! Markus und Monika Scheffler, traten in Essen zur Landesmeisterschaft Latein der Sen. I C- Klasse mit zwölf Paaren an. Nach dem Einzug ins Finale lieferten sie sich ein sehr spannendes Duell mit André Wildenhues/ Claudia Halsinger, einem Paar aus Dortmund. „Wir mussten uns ganz knapp erst im letzten Tanz geschlagen geben“, kommentierten die Beiden ihren Vizemeister- Titel. Sie freuen sich trotzdem über diesen großen Erfolg in der Kategorie Lateintanz. Im Standardtanz sind sie bereits in der S- Klasse.