Senioren III Turniertag: Dr. Dirk und Dr. Doris Wetterkamp wurden Dritte der Sen.III S- Klasse

5. März 2017

Hier die Ergebnisse und der Bericht:

Am Sonntag war Die Residenz Münster Gastgeber von 72 Turniertanzpaaren der fünf Senioren III Standard- Klassen. Ein erfahrenes Publikum, das sich bestens unterhalten fühlte, honorierte gute Leistungen fair mit großzügigem Beifall.

Unter der aufmerksamen Leitung von Matthias Menebröcker und seinem Team liefen alle fünf Turniere der unterschiedlichen Leistungsklassen zügig ab. Höhepunkte für das heimische Publikum waren natürlich die Auftritte der vereinseigenen Paare.

In der höchsten, der S- Klasse, waren Dr. Dirk und Dr. Doris Wetterkamp mit 17 Paaren am Start. Sie tanzten alle drei Runden unter dem energiespendenden Applaus der Fans und erreichten sogar mit einigen Zweien den dritten Platz auf dem Treppchen. Sieger wurden Dirk und Martina Bendrin aus Hamburg, gefolgt von Franz-Josef und Lioba Kirchhoff aus Siegen auf dem zweiten Platz.

In der A- Klasse traten Reinhold und Ulrike Konopatzky mit neun Paaren zum Vergleich an. Ebenfalls vom besonderen Applaus des Publikums unterstützt, erreichten sie locker das Finale, wo sie den fünften Platz belegten. Erste wurden hier Andreas und Annegret Illner aus Hannover.

Annelie Kretschmann