Deutsche Junioren- Vizemeister in der Kombination

8. April 2017

David Jenner und Elisabeth Tuigunow fuhren am vergangenen Samstag nach Fürth, um an der Deutschen Meisterschaft über zehn Tänze, der Kombination, teilzunehmen. In ihrer Altersklasse, Junioren II B, waren 31 Paare am Start.

Bestens vorbereitet traten sie von Anfang an souverän auf und lagen am Ende des Latein- Wettkampfes auf dem ersten Platz.

In der Standard- Disziplin belegten sie insgesamt den zweiten Platz, mussten sich aber in zwei Tänzen mit dem dritten zufrieden geben. So gelangten sie am Ende dieses kräfteraubenden Wettkampfes an die zweite Stelle und wurden Deutsche Vizemeister.Im vergangenen Jahr waren sie noch Vierte bei der Kombi- DM der Junioren II. Das bedeutet eine große Leistungssteigerung dieser beiden jungen Allrounder, auf die Die Residenz sehr stolz ist.

Deutsche Meister über zehn Tänze der Junioren II B-  Klasse wurden Egor Ionel und Rita Schumichin aus Köln.