Residenz- Nachwuchs feierte Erfolge

7. Mai 2017

Zwei ganz junge Paare vom Tanzsportverein Die Residenz waren mit von der Partie bei drei von vier Junioren/ Jugendturnieren am Sonntag im vereinseigenen Saal.

Am weitesten nach vorne kamen Simon und Christina Mertens in der Klasse Jugend C Latein. Sie bekamen 18 von 20 möglichen Bestnoten und gewannensomit das Turnier!

Bei ihrem Wettkampf in der Junioren II C Latein Klasse verpassten sie haarscharf den Sieg und wurden Zweite. Vor ihnen lagen Edgar Dorban/ Michele Becker aus Bielefeld.

Auch Erik Tuigunov/ Emily Unger, die erst seit wenigen Wochen gemeinsam trainieren, starteten mit Erfolg: In der Jun. II B Latein Klasse nahmen sie am Ende den dritten Platz ein. Direkt vor ihnen lagen Maximilian Braun/ Michele Ulrich aus Dortmund und Erste wurden Nikolai Sent/ Sophie Scherer aus Düsseldorf.

Die Residenz ist stolz auf ihre erfolgreichen Nachwuchspaare und freut sich über den enormen Einsatz ihrer Eltern, die viel Zeit und hohe Kosten für ihre Kinder aufbringen.

Hier die Ergebnisse im Detail