Oktoberfest im Tanzsportverein

30. September 2017

Ulrike Leifert- Wagner schreibt:

Residenzler „können auch Oktoberfest“

Das zeigte sich stimmungsmäßig beim Tanztreff unter dem Motto „ Oktoberfest“. An diesem Abend wurde viel getanzt. Zunächst beim Crashkurs „ Disco-Fox“, der von Manuela und Andreas Herberg methodisch gut und mit Einfallsreichtum geleitet wurde. Nach einer Stunde tanzten die zahlreichen TeilnehmerInnen eine kleine Disco-Fox Formation, sogar mit Partnerwechsel und…viel Spaß

. Weiter ging es mit Standard- und Latein- Rhythmen und mit vielen Musiktiteln, bei denen das vorher Erlernte gefestigt werden konnte. Bei der Musikauswahl zeigte die Residenz-Trainerin Monika Pietig wieder ein „ gutes Händchen“- wie auch beim Polka –Training, da zu einer zünftigen Party auch mal eine Polka gehört. Dieses Angebot wurde von den Gästen ebenfalls gerne angenommen.

Besonders lustig ging es später bei der Prämierung der besten Kostüme zu. Und mit kleinen Oktoberfest-Präsenten geehrt, überließen die“ feschen Madln und Buam“ dann für den Rest des Abends wieder allen Gästen die Tanzfläche.

Auch die dem Motto entsprechende herbstliche Deko beim Empfang und auf den Tischen- von Stefan Eschen mit seinem Team erstellt- und die fleißigen Helfer hinter den Kulissen trugen zu diesem gelungenen Tanztreff bei.

Hier Fotos von verschiedenen Fotografen.